Eve: Valkyrie – Das VR-Spiel für deinen PC

Eve: Valkyrie wurde damals zusammen mit der Virtual Reality Brille Oculus Rift veröffentlicht. Vorbesteller der High-Tec-Brille bekamen das Spiel sogar kostenlos dazu. Die Weiterentwicklung ist auch noch lange nicht abgeschlossen

  Stetige Weiterentwicklung von Eve: Valkyrie ist vorgesehen. Mehr zu Thema erfahrt ihr jetzt.

Eve: Valkyrie ist die Spieleneuheit für die Virtual Reality Brille Oculus Rift und Co.

Eve Valkyrie – Den Spieletitel gibt es ausschließlich für die VR-Brille

Seit einigen Monaten kursieren die Virtual Reality Spieleneuheiten im Internet, Zuhause und auf der Gamescom 2016 in Köln waren sie auch zu sehen. Zocken in VR ist seit der Veröffentlichung der Oculus Rift und Co. kein Thema mehr. Eines der Spiele-Neuheiten ist „Eve Valkyrie“ und ist seit einigen Monaten im Shop von CCP zu erstehen. Der Entwickler Owen O’Brien erklärte zudem, dass die Entwicklung des Titels noch lange nicht beendet sei. In naher Zukunft sollen noch einige Sachen dazu kommen, wie z.B. neue Schiffe, Karten und Spielmodi. CCP veröffentlichte eine Roadmap auf Trello. Zudem gibt es im Shop das Special-Paket von Eve:Valkyrie zu kaufen, mit dem Squadron-33-Wrait-Kampfschiff.

Versionen und Entwicklung in EVE: Valkyrie

Eve: Valkyrie gibt es vorerst nur für den PC, die Konsolenversion erscheint laut O’Brien im Oktober diesen Jahres. O’Brien plant sogar mit gänzlich neuen Features für Eve: Valkyrie, man legt sich dennoch nicht genau fest wann sie erscheinen. Der Executive Producer will auf das Feedback der Spieler setzen und somit entsprechende Maßnahmen ergreifen. Fest steht, dass Eve: Valkyrie gewaltige VR-Action herraushaut und die Spieler nicht nur einen Piloten spielen lassen, sie sind selbst der Pilot.

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort